Schloss und Park Peterhof

Man möchte, sobald man Schloss  und Park Peterhof betritt, mit Christoph Martin Wieland in seinem Gedicht „Erdenglück“ vor Begeisterung und Überraschung ausrufen: „Lauter Lust, wohin das Auge gafft“,  auch wenn es nun schon zum dritten Mal geschieht, dass man dieses Glück genießen darf.

Erdenglück

Lauter Lust, wohin das Auge gafft,
Lauter Rosen, lauter Myrtenbäume;
Göttertisch von Grazien gedeckt,
Nektar aus Tokay in allen Flüssen,
Schlaf auf Schwanen, den zu stillen Küssen
Amor oft, die Sorge niemahls, weckt;
Lauter Feste, Tänze, frohe Spiele,
Lauter Unschuld, Eintracht, Zärtlichkeit,
Kurz, der Menschen ganze Lebenszeit
Ein Gewebe lieblicher Gefühle —
Welch ein Traum! —

Weiterlesen

G. F. Händel – Sarabande aus HWV 437

Zum Inhalt, der auf dem unten folgenden Video zu sehen ist, verweise ich auf den Link zum Südwestkirchhof Stahnsdorf (engl.  Berlin South-Western Cemetery). Die Bilder sind von mir nur als Transportmittel für meine MIDI-Bearbeitung der Sarabande aus Händels Cembalosuite HWV 437 für Streicher, Blechbläser und Pauke ausgewählt worden, ich hoffe, sie beeindrucken – neben der Musik –  dennoch. Die Musik muß für sich alleine sprechen können … Weiterlesen